Der HVG-Ideenkasten ist da!

Wir haben für unsere Mitglieder einen Ideenkasten an der Hütte angebracht. Er stellt sich euch nachfolgend vor:

„Hallo, ich bin der HVG-Ideenkasten!

Anstatt mit Leckerlis füttert ihr mich bitte mit Anregungen, Wünschen, Lob und auch Kritik zum Training. Ich möchte auf diese Weise zu einem harmonischen Miteinander und einem zielgerichteten Training beitragen.

In diesem Sinne, schreibt auf Zettelchen, wenn euch etwas gut oder eben nicht gefallen hat, wenn ihr spezielle Trainingswünsche für eure 4-Beiner habt oder einfach, was ihr dem HVG-Team immer schon mal mitteilen wolltet.

Alles darf auch gerne anonym erfolgen.
Danke für eure Ideen und Mithilfe!“

Read More

Workshop Dummytraining

Dummytraining ist eine vielseitige, anspruchsvolle und spannende Beschäftigung, bei dem Mensch und Hund als Team agieren. Der Hund wird mit all seinen Sinnen, körperlich und geistig, ausgelastet und gefördert. Dummytraining fördert die Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Die einzelnen Elemente des Dummytrainings lassen sich sehr gut in die täglichen Spaziergänge einbauen und ohne großen Aufwand überall trainieren.

Der Workshop ist nicht sportlich orientiert, sondern richtet sich an Mensch-Hund-Teams, die auf der Suche nach einer artgerechten Beschäftigung sind, um die tägliche Gassirunde aufzupeppen.

Geeignet für alle gesunden Hunde aller Größen und Rassen ab ca 8 Monaten, die gerne apportieren.
Voraussetzung ist ein zuverlässiges “Sitz“, Leinenführigkeit und Abgabe eines Spielzeugs / Futterbeutels in die Hand des Hundeführers.

Termine voraussichtlich Frühjahr 2019
Jeweils 9.30 – ca. 11.30 Uhr (je nach Teilnehmerzahl) auf dem Trainingsgelände des HVG.
Der 3. und 4. Termin wird im Gelände stattfinden. Genauer Ort wird noch bekannt gegeben.

Kosten komplett für alle 4 Termine 80,- Euro / Team.

Anmeldung bitte per Mail. Bei Fragen gerne auf dem Platz persönlich oder unter susanne.weissmann@hundeverein-guttenbach.de

Read More

Besuche Kurzeitheim Michelbach

Seit 2012 besucht der HVG e.V. regelmäßig das Kurzeitheim in Michelbach. Hier leben Menschen mit Behinderung.

Im Abstand von 4 Wochen begleiten wir die Heimbewohner, mit dafür geeigneten Mensch-Hund-Teams, zu einem gemeinsamen Spaziergang. Unsere Hunde und die Heimbewohner können sich bei diesem  Spaziergang nach und nach „beschnuppern“ und es ist faszinierend zuzusehen, wie beide rücksichtsvoll und behutsam miteinander umgehen.

Es ist unbeschreiblich mitzuerleben, wie teilweise verschlossene oder ängstliche Menschen durch diese Begegnungsmöglichkeit eine Beziehung zu den Hunden finden.

Über diese Basis gelingt es sehr häufig, dass auch ein Zugang zum Hundeführer gefunden wird.

Für unsere vierbeinigen Freunde gibt es natürlich nicht nur haufenweise Streicheleinheiten, sondern auch Futtersuchspiele während des Spaziergangs.

Als Dankeschön zum Abschluss werden oft selbstgebackene Hundekekse verteilt, die die Heimbewohner im Vorfeld selbst herstellen.

Read More
Kontaktiere uns

Über dieses Formular kannst du mit uns in Kontakt treten.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search